So vergrößern Sie Ihren Penis mit Backpulver: geht das?

Viele Männer sind mit der Größe ihres Penis nicht zufrieden, also versuchen sie, eine Methode zu finden, die ihren Penis vergrößert. Zu diesem Zweck verwenden Vertreter des stärkeren Geschlechts eine Vielzahl von Rezepten und Methoden, von denen einige die Gesundheit bedrohen und zur Entwicklung unheilbarer Krankheiten führen.

Unter den Rezepten der traditionellen Medizin finden Sie solche Mittel, die aus einfachen und erschwinglichen Komponenten hergestellt werden, gleichzeitig aber eine hohe Wirksamkeit aufweisen und absolut sicher sind. Eine davon ist Soda. Dieses Produkt ist in jedem Haushalt zu finden und kostet nur einen Cent.

Bevor Sie Ihren Penis mit Soda vergrößern, müssen Sie die wichtigen Aspekte und Regeln für die Verwendung dieser Substanz berücksichtigen.

Limonade zur Penisvergrößerung

Ist Backpulver zur Penisvergrößerung wirksam?

Viele Leute interessieren sich für die Frage, ist es möglich, den Penis mit Hilfe von Soda zu vergrößern? Es ist sinnvoll, sie erst nach Analyse der Zusammensetzung dieses Produkts zu beantworten.

Soda wird oft in Rezepten der traditionellen Medizin verwendet, da es ein hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Entzündungen und schädlichen Mikroorganismen ist.

Denken Sie nicht, dass der Penis bei der Verwendung dieser Substanz sprunghaft wächst.

Studien haben gezeigt, dass Backpulver die Effizienz bei anderen Methoden erhöht, dh es ist ratsam, es als Hilfselement zu verwenden.

Wie vergrößert man seinen Penis mit Backpulver? Die Fähigkeit, die Größe des Penis zu verändern, beruht darauf, dass die Substanz ungehindert in das Gewebe eindringen kann und aufgrund ihrer einzigartigen Wirkung das Blut verdünnt.

Diese Eigenschaft macht das Puder unersetzlich - es vergrößert aktiv den Penis.

Die Penisvergrößerung mit Backpulver zeigt keine normalen Ergebnisse, wenn Sie keinen Sport treiben oder spezielle Geräte verwenden.

Es sollte beachtet werden, dass diese Substanz den Penis bemerkenswert vor Verletzungen und verschiedenen Komplikationen schützt. Einige Übungen können die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln erhöhen, aber Backpulver kann aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung das Blut verdünnen, wodurch die Bildung von Blutgerinnseln verhindert wird.

Rezepte mit Backpulver zur Penisvergrößerung

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Penisvergrößerung mit Backpulver, jede mit individuellen Vorteilen und Funktionen.

Jeder wählt unabhängig einen bestimmten Typ aus, und es ist noch besser, sie zu kombinieren, aber die Hauptsache ist, die festgelegten Dosierungen nicht zu übertreiben.

Diejenigen, die wissen, wie man den Penis mit Backpulver vergrößert, behaupten, dass der Phallus etwa 1 bis 2 Zentimeter wächst. Im Allgemeinen wird dieses Pulver in den folgenden Formen verwendet:

  • innen verwendet;
  • es wird als Hauptbestandteil für Salben verwendet;
  • ist eine Komponente zur Herstellung von Schalen.

Es ist besser, alles zur Penisvergrößerung mit Soda visuell zu sehen - das Video zeigt die wichtigsten Aspekte dieses Verfahrens und spricht über die Grundregeln:

Nützliche Eigenschaften von Soda

Für diejenigen, die mit der Größe ihres Penis nicht zufrieden sind, sollten Sie lernen, wie Sie den männlichen Penis mit Hilfe von Soda vergrößern können, da dies eine der einfachsten und kostengünstigsten Methoden ist, für deren Umsetzung Sie viel Geld ausgeben müssen minimaler Aufwand und finanzielle Mittel.

Einige sind sich der positiven Eigenschaften von Soda nicht einmal bewusst und glauben, dass es ausschließlich zum Backen verwendet wird. Tatsächlich sind die medizinischen Eigenschaften dieses Produkts legendär. Genauer gesagt hilft die Substanz in folgenden Fällen:

  • lindert Übergewicht;
  • beseitigt Verbrennungen;
  • bewältigt Sodbrennen;
  • beschleunigt den Stoffwechsel;
  • normalisiert den Säuregehalt im Magen;
  • für kosmetische Zwecke verwendet;
  • reguliert den Blutkreislauf;
  • mit Hilfe von Soda wird der Penis vergrößert.

Die Vergrößerung des Penis erfolgt durch die Wirkung des Pulvers auf das Kreislaufsystem. Jeder weiß, dass eine Erektion beobachtet wird, wenn der Penis und seine Strukturelemente mit Blut gefüllt sind. Soda hilft, die Durchblutung zu erhöhen, wodurch die kavernösen und schwammigen Körper an Größe zunehmen.

Wie können Sie Ihren Penis mit Backpulver vergrößern?

der Mann ist schüchtern bezüglich der Größe des Penis of

Bevor Sie Ihren Penis mit Backpulver vergrößern, müssen Sie einige sehr wichtige Regeln für die Verwendung dieser Substanz beachten. Die gebräuchlichste Methode ist die Massage. Um schnell und sicher ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die Übung richtig ausführen, da sonst die empfindliche Haut des Phallus geschädigt werden kann. Das Verfahren umfasst mehrere Phasen:

  1. Vorbereitend. Bevor Sie Ihren Penis zu Hause mit Soda vergrößern, müssen Sie das Organ vorbereiten, damit die Haut elastisch wird und die Durchblutung steigt. Dazu müssen Sie ein Handtuch mitnehmen - es ist besser, der weicheren Version den Vorzug zu geben. Dann müssen Sie es mit warmem Wasser befeuchten und um den Penis wickeln, 2-3 Minuten einwirken lassen. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt - mindestens 3.
  2. Massage. Nicht jeder weiß, wie man den Penis mit Soda durch Massage vergrößert, deren Hauptzweck darin besteht, das Organ zu dehnen. Zwischen den Ansätzen sollten Sie durch sanfte und leichte Bewegungen eine hochwertige Wiederherstellung der korrekten Blutzirkulation sicherstellen. Wenn der Penis gedehnt wird, tritt eine große Menge Blutmasse in ihn ein, die durch sanftes Massieren gleichmäßig in allen Venen verteilt wird. Soda sollte direkt während der Massage aufgetragen werden. Nehmen Sie dazu einfach eine Prise der Substanz in die Hände und "stecken" Sie sie buchstäblich in die Oberfläche des Penis. Das Verfahren ähnelt dem Auftragen eines Peelings.
  3. Erholung. Nachdem die Übungen zur Penisvergrößerung mit Backpulver abgeschlossen sind, sollte die normale Körperfunktion wiederhergestellt werden. Dazu müssen Sie sich nur hinlegen und entspannen.

Experten empfehlen, dass Sie vor der Penisvergrößerung mit Soda Ihre Stimmung verbessern und sich entspannen müssen. Häufig sind Probleme mit der Gesundheit des Fortpflanzungssystems psychologischer Natur, sodass Sie sich für ein gutes Ergebnis richtig einstellen müssen.

Sexologen argumentieren, dass Männer die fehlenden Zentimeter in ihren Köpfen "phantasieren" müssen, damit sie Komplexe schnell loswerden können.

Sodalotionen

Um eine Sodalösung herzustellen, müssen Sie 2 EL einnehmen. Esslöffel der Substanz und gründlich mit 100-150 ml warmem Wasser mischen. Befeuchten Sie in der resultierenden Lösung Gaze oder ein kleines Handtuch und legen Sie diese Kompresse auf die Leistengegend. Das Gewebe sollte so groß sein, dass es möglich ist, den Penis vollständig zu umwickeln.

Die Penisvergrößerung mit Natron mittels Lotionen setzt eine tägliche Anwendung für 30 Tage voraus. Ein Verfahren wird kein Ergebnis zeigen, Sie müssen die Methode nur in Kursen anwenden. Um die Wirkung und positive Wirkung auf den Körper zu erhöhen, können Sie der Mischung etwas ätherisches Öl hinzufügen.

Das Öl von Cyparil, Kardamom oder jeder anderen Pflanze mit einem "männlichen" Duft ist für diese Zwecke perfekt. Das Aroma ätherischer Öle lässt Sie sich entspannen und drängende Probleme vergessen, und die weiche Textur hilft, den Körper zu wärmen und die Durchblutung zu verbessern.

Nach dem Eingriff müssen Sie sich eine Weile hinlegen, aber es ist noch besser zu schlafen, um das Ergebnis zu festigen.

Backpulver kann intern verwendet werden, um die Wirksamkeit der Penisvergrößerung zu erhöhen. Es wirkt sich positiv auf die innere Umgebung des Körpers aus, nämlich trägt es zur Regulierung der Funktion wichtiger Organe und Systeme bei.

In einigen Fällen ist die geringe Größe auf das Vorhandensein von Begleiterkrankungen zurückzuführen, von denen der Mann möglicherweise nicht einmal weiß. Sie führen zu einer Verschlechterung der Erektionsqualität oder sogar zu Impotenz.

Die Verwendung der Substanz wird den Körper von Toxinen und Toxinen befreien, was zu gefährlichen Pathologien führen kann.

Trinken Sie Soda im Inneren, um den Penis zu vergrößern

Bevor Sie die Substanz einnehmen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren - ein qualifizierter Arzt wird Ihnen sagen, wie Sie Ihren Penis mit Backpulver vergrößern können und dies sicher und so schnell wie möglich tun.

Sie müssen in kleinen Dosen beginnen - zweimal täglich einen viertel Teelöffel. Dies geschieht zwischen den Mahlzeiten. Im Laufe der Zeit erhöht sich die Dosierung auf 1 EL. Löffel für den Empfang.

Zur Vorbeugung verschiedener Krankheiten und Probleme mit dem Verdauungssystem ist es notwendig, eine Sodalösung zu verwenden - 1 TL wird zu 150 ml Wasser gegeben Ein Löffel Pulver. Sie müssen das Mittel morgens vor dem Essen trinken.

Natürlich wird die direkte Verwendung von Soda die Größe des Penis nicht ändern, aber auf jeden Fall wird es sich positiv auf die Gesundheit eines Mannes und seinen psycho-emotionalen Zustand auswirken.

Bäder werden oft verwendet, um den Penis mit Soda zu vergrößern - Bewertungen zeigen, dass dieses Verfahren eine hohe Wirksamkeit hat. Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie pro Liter Wasser 100 Gramm der Substanz hinzufügen.

Basierend auf diesem Verhältnis kann das Volumen des Bades angepasst werden, Sie müssen das Wasser nicht sehr heiß machen, die optimale Wahl wäre 40-50 Grad. Es ist sehr wichtig, dass das Bad Ihnen ermöglicht, sich zu entspannen, keine Beschwerden und noch schmerzhaftere Empfindungen verursacht.

Dafür sollte der Körper nicht beschädigt werden.

Sodabad zur Penisvergrößerung

Das Verfahren zeigt die größte Wirksamkeit kurz vor den Übungen, dann normalisiert das Bad die Blutzirkulation im Penis und entspannt sein Gewebe. Die Dauer des Verfahrens beträgt ca. 15 Minuten.

Es ist notwendig, diese Manipulationen innerhalb eines Monats so oft wie möglich durchzuführen, jedoch nicht öfter als zweimal täglich.

Die befragten Männer sagten übereinstimmend, dass Soda ein sehr zuverlässiges und sicheres Mittel zur Steigerung der männlichen "Würde" sei, das im Verlauf des Kurses keine Komplikationen verursachte.

Sicherheitsbestimmungen

Das männliche Fortpflanzungssystem ist sehr empfindlich gegenüber verschiedenen negativen Manifestationen, daher muss es vor pathogenen Faktoren der Umwelt und der inneren Umgebung geschützt werden.

Trotz der positiven Eigenschaften des Produkts kann diese Methode zu schwerwiegenden Folgen führen. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, eine Reihe von Regeln zu befolgen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Gesundheit in Ordnung zu halten.

Dazu zählen folgende Aspekte:

  • Wenn eine interne Anwendung geplant ist, müssen Sie äußerst vorsichtig sein, insbesondere bei Erkrankungen des Verdauungssystems. Wenn der Magen sauer ist, führt die regelmäßige Einnahme des Arzneimittels in großen Mengen zur Entwicklung von Gastritis oder sogar Geschwüren;
  • Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, damit er das Vorliegen einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber diesem Produkt ausschließt.
  • bei einer Krankheit wie Diabetes mellitus ist es besser, auf jegliche Form zu verzichten, da die Wirkung seiner Wirkstoffe genau auf die Kreislaufkörper wirkt.
  • es ist verboten, wenn bei einem Mann eine bösartige Formation diagnostiziert wurde, da das Blut nach mehreren Dosen der Substanz flüssiger wird, wodurch sich Krebszellen schneller im ganzen Körper ausbreiten;
  • Sie sollten es ablehnen, dieses Mittel bei niedriger Magensäure zu verwenden, da dies schwerwiegende Folgen hat.
  • manche Männer leiden unter erhöhter Hautempfindlichkeit – die Haut ist trockener. Dies führt zu ernsthaften Reizungen oder sogar zu einem entzündlichen Prozess, der im Fortpflanzungssystem besonders inakzeptabel ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein positives Ergebnis nur erzielt werden kann, wenn die festgelegten Regeln befolgt werden. Bei allen Methoden zur Penisvergrößerung ist die Regelmäßigkeit von großer Bedeutung. Wenn Sie jeden Tag eine effektive und sichere Methode anwenden, wird sie sicherlich funktionieren und dem Penis einige Zentimeter hinzufügen.

Kontraindikationen

Die Verwendung der Zusammensetzung hat eine Reihe von Kontraindikationen, die insbesondere bei bestimmten Pathologien oder chronischen Erkrankungen berücksichtigt werden müssen. Zu diesen Kontraindikationen gehören:

  • schäden an der Haut, das Vorhandensein von Hautausschlägen;
  • individuelle Unverträglichkeit des Stoffes;
  • organdeformation als Folge eines pathologischen Prozesses (in diesem Fall kann nicht auf die Konsultation des behandelnden Arztes verzichtet werden).

Bei Vorliegen der oben genannten Faktoren kann die Substanz nicht äußerlich und innerlich eingenommen werden, und im letzteren Fall umfassen diese Kontraindikationen mehrere weitere:

  • chronische Gastritis oder eine andere Krankheit, die zu einer Veränderung des Säuregehalts im Magen führt;
  • allergische Reaktion;
  • ulzerative Formationen.

Es ist strengstens verboten, ein abgelaufenes Produkt zu verwenden, daher muss es vor der Vergrößerung des Penis mit Soda überprüft werden. Außerdem sollten Sie die Verwendung verweigern, auch wenn das Produkt eine normale Haltbarkeit hat, aber das Pulver seine Farbe in Gelb verfärbt hat, einen bestimmten Geruch hat oder eine andere Abweichung von der Norm aufweist.

Jetzt wissen Sie, wie Soda die Penisvergrößerung beeinflusst. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie alle Regeln und Empfehlungen befolgen und regelmäßig Verfahren durchführen.

Es ist wichtig, sich an Kontraindikationen und mögliche Komplikationen zu erinnern - sie treten selten auf, aber einige Männer stellen dennoch eine Verschlechterung des Gesundheitszustands fest.

Um die Wahrscheinlichkeit dieses Prozesses zu verringern, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren - er führt nicht nur eine vollständige Diagnose des Körpers durch, sondern sagt Ihnen auch, wie Sie Soda verwenden, um den Penis zu vergrößern.

Penisvergrößerung mit Backpulver: Meinungen, Rezept, Anwendung

Die Penisvergrößerung mit Backpulver ist eine der Methoden, die Männer verwenden, um ihre Würde zu verdicken und zu verlängern. Ärzte und Patienten reagieren unterschiedlich auf die Anwendung dieser Methode. Ist es möglich und wie kann man den Penis mit Backpulver vergrößern?

Die Vorteile der Verwendung von Backpulver

Bei der Vergrößerung des Penis ist Soda nützlich, da es die Durchblutung im Genitalbereich normalisiert. Schließlich hängen die Parameter des Penis während der Erregungsperiode direkt vom Volumen der Füllung der Schwellkörper mit Blut ab. Das Sodaprodukt ermöglicht es Ihnen, den Blutfluss zum Fortpflanzungsorgan zu erhöhen.

Darüber hinaus hat Backpulver folgende positive Effekte:

  1. Verhindert eine Zunahme von Übergewicht.
  2. Beschleunigt die Gewebeheilung.
  3. Lindert Sodbrennen.
  4. Normalisiert den Stoffwechsel von Substanzen.

Dank dieser komplexen Wirkung kann Soda mehrere Probleme gleichzeitig lösen. Nicht umsonst wird es zur Behandlung vieler Erkrankungen des Körpers eingesetzt.

mit Backpulver den Penis vergrößern

Vor Beginn der Anwendung der Methode muss unbedingt ein Sensitivitätstest durchgeführt werden.

Wie verwendet man Soda zur Penisvergrößerung richtig?

Die Penisvergrößerung mit Soda zu Hause wird auf unterschiedliche Weise durchgeführt. Jeder von ihnen ist eine genauere Betrachtung wert.

Oralaufnahme

Die Penisvergrößerung mit Soda wird auch mit Hilfe der Einnahme des Medikaments durchgeführt. Dazu wird aus einem halben Teelöffel des Produkts und einem Glas Milch eine Lösung hergestellt. Das resultierende Produkt wird einen Monat lang täglich eingenommen.

Backpulver verbessert die Durchblutung, was bei der Vergrößerung des Penis hilft. Außerdem wirkt sich das Produkt positiv auf die Spermienqualität und die Lebensfähigkeit der Spermien aus.

Sodalösung hilft nicht nur, die männliche Würde zu erhöhen, sondern auch den Körper zu reinigen, die Bildung von bösartigen Tumoren zu verhindern, den Stoffwechsel zu normalisieren und überschüssiges Körpergewicht zu verlieren.

Reinigung

Der Darm ist das wichtigste Verdauungsorgan. Bei Problemen in seiner Tätigkeit ist die Blutversorgung der Genitalien gestört. Daher wird angenommen, dass man durch die Reinigung des Darms bessere Ergebnisse bei der Penisvergrößerung erzielen kann.

Zur Reinigung werden Microclyster mit einer Sodalösung hergestellt. Es wird wie folgt zubereitet: Ein großer Löffel Natriumbicarbonat wird mit einem Liter warmem Wasser gegossen, das zuvor gekocht wurde. Geben Sie einmal täglich Einläufe. Der Therapieverlauf beträgt 30 Tage.

Laugenbäder

Eine andere Möglichkeit, Ihren Penis mit Backpulver zu vergrößern, besteht darin, basische Bäder zu nehmen. Dazu 500 g Sodaprodukt in 3 Liter Wasser auflösen und dann in das Bad geben. Die Wassertemperatur sollte für den Körper angenehm sein. Es wird empfohlen, nicht länger als eine halbe Stunde zu baden und nach Abschluss eine Kontrastdusche zu verwenden.

Backpulverbäder helfen, Ihre Männlichkeit dicker und länger zu machen. Darüber hinaus können Sie mit dieser Methode das Auftreten von Entzündungen der Prostata und der Genitalien verhindern, um den Körper von Schadstoffen zu befreien.

Sodabad Rezept zur Penisvergrößerung

Nach dem Bad müssen Sie eine Kontrastdusche nehmen, um die normale Durchblutung wiederherzustellen.

Sie können auch konzentrierte Bäder zubereiten, in die Sie sich nur hinsetzen müssen. In diesem Fall ist der Sodagehalt zur Vergrößerung des männlichen Organs höher, daher ist es wichtig, dass die Haut des Penis nicht geschädigt wird. Andernfalls entsteht ein unangenehmes Brennen.

Komprimiert

Eine gute Möglichkeit zur Penisvergrößerung mit Soda ist das Auftragen von Kompressen. Mischen Sie dazu 10 große Löffel des Produkts mit einem Liter heißem Wasser. Dann nehmen sie einen Streifen Naturstoff, tauchen ihn in die Lösung und wickeln ihn um den Penis.

Lassen Sie die Kompresse 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit Wasser ab.

Es wird empfohlen, das Verfahren dreimal täglich durchzuführen. Dank ihr nimmt der Blutfluss schnell zu, was zu einer Verlängerung und Verdickung des männlichen Geschlechtsorgans führt.

Massage

Die Penisvergrößerung mit Backpulver wird auch durch Massage durchgeführt. Das Verfahren verbessert die Durchblutung, normalisiert Stoffwechselprozesse. All dies wirkt sich günstig auf die Verbesserung der Dimensionen der Männlichkeit aus.

Die Massage wird wie folgt durchgeführt:

  1. Zuvor wird die Haut des Penis erwärmt. Dazu können Sie ein in heißes Wasser getränktes Handtuch verwenden.
  2. Tränken Sie Ihre Hände ein wenig und streuen Sie eine kleine Menge Backpulver darauf.
  3. Das Fortpflanzungsorgan wird mit leichten Reibbewegungen massiert, die sich von der Basis bis zum Frenum bewegen.
  4. Nach dem Eingriff wird das Sodaprodukt mit warmem Wasser abgewaschen.

Abends vor dem Zubettgehen wird eine Massage empfohlen. Nach dem Eingriff sollten Sie sich eine Weile hinlegen, den Körper entspannen lassen. Die Häufigkeit der Massage beträgt 2 mal pro Woche.

Schrubben

Um den Penis zu vergrößern, wird ein spezielles Peeling mit Soda zubereitet. Dazu wird eine Mischung aus Wasser und Futter im Verhältnis 1: 1 hergestellt. Das Ergebnis sollte ein Brei sein. Um die Wirkung zu verstärken, werden dieser Masse ein kleiner Löffel flüssiger Honig und einige Tropfen eines ätherischen Öls, das die Durchblutung anregen kann, hinzugefügt.

Das Wasser in diesem Rezept kann vollständig durch Pflanzenöle ersetzt werden. Aber verwenden Sie einfach kein Sonnenblumenprodukt. Dank ihnen wird es möglich sein, nicht nur den Penis zu vergrößern, sondern auch den Zustand der Haut zu verbessern, die Gewebeheilung zu beschleunigen und die Entwicklung von Entzündungen zu verhindern.

Um den Penis zu vergrößern, müssen Sie ein Peeling mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf seine Oberfläche auftragen und in kreisenden Bewegungen reiben. Es wird empfohlen, das Verfahren nicht mehr als dreimal pro Woche durchzuführen.

Kontraindikationen

Es ist nicht jedem Mann möglich, eine Penisvergrößerung mit Soda durchzuführen. Es gibt einige Kontraindikationen für seine Verwendung.

In folgenden Fällen ist es verboten, ein Sodaprodukt als externes Mittel zu verwenden:

  1. Das Vorhandensein von Läsionen auf der Haut des Penis.
  2. Individuelle Unverträglichkeit des Stoffes.
  3. Genitalpathologie.

Der orale Konsum von Soda hat folgende Kontraindikationen:

  1. Chronische Gastritis.
  2. Verletzung der Magensäure.
  3. Magengeschwür der Verdauungsorgane.
  4. Allergische Reaktion.

Verwenden Sie auf keinen Fall abgelaufene Soda. Daher ist es wichtig, auf seine Frische zu achten. Es ist auch wichtig, auf die Farbe und den Geschmack des Pulvers zu achten. Wenn der Farbton gelblich ist und der Geruch unangenehm ist, ist die Verwendung des Produkts verboten.

Penisgröße nach Verwendung von Backpulver

Bei einigen Männern ist der Penis im erigierten Zustand weniger als 10 cm groß. Bei einem solchen pathologischen Zustand führt die Verwendung von Soda zu keinem Ergebnis.

Andere Rezepte zur Penisvergrößerung mit Backpulver

Du kannst Honig, Olivenöl und sogar Mentholbalsam verwenden, um das Backpulver zu stärken. Betrachten wir ähnliche Rezepte genauer:

  1. Soda und Olivenöl. Diese einzigartige Mischung hat eine doppelte Wirkung: Einerseits verbessert Backpulver die Durchblutung, andererseits erhöht das Öl die Gewebeelastizität. Um ein Heilmittel zu erhalten, müssen Sie 3 Esslöffel Soda und Olivenöl einnehmen und gründlich mischen. Die Salbe wird mit sanften Bewegungen in den Penis eingerieben.
  2. Soda und Mentholbalsam. Da dieser Balsam eine Reihe nützlicher ätherischer Öle enthält, wirkt er sich positiv auf den Körper aus, normalisiert die Durchblutung und hilft, Stoffwechselprozesse zu verbessern. Zur Herstellung des Produkts muss das Soda in einer kleinen Menge Wasser aufgelöst werden, bis eine pastöse Mischung entsteht. Danach sollte jedem Esslöffel der Zusammensetzung ein Balsam in der Größe eines Streichholzes hinzugefügt werden. Die resultierende Masse wird auf Damm und Penis aufgetragen. Wenn ein brennendes Gefühl auftritt, sollte das Produkt sofort mit kaltem Wasser abgewaschen werden.
  3. Soda und Honig zur Penisvergrößerung. Wenn es richtig gekocht wird, ist es ein sehr starkes Produkt. Um den Penis mit Soda zu vergrößern, müssen Sie einen Teelöffel Soda mit 0, 5 Teelöffel flüssigem Honig mischen. Das fertige Produkt wird einige Minuten auf den Penis aufgetragen, danach muss es mit warmem Wasser abgewaschen werden.
  4. Soda und Ginseng. Diese Heilpflanze wird oft verwendet, um sexuelle Funktionsstörungen zu bekämpfen. Die Verwendung von Ginseng in Kombination mit Backpulver ermöglicht eine wirklich hohe therapeutische Wirkung. Das Rezept für die Penisvergrößerung mit Soda wird wie folgt zubereitet: In einer pastösen Mischung, die durch Verdünnen von Soda mit einer kleinen Menge Wasser erhalten wird, müssen Sie frische Ginsengwurzel, die in einem Mixer zerkleinert wird, im Verhältnis 3: 1 hinzufügen. Reiben Sie die Salbe in den Penis- und Schambereich ein.

Negative Wirkung auf den Körper

Backpulver ist ein Naturprodukt, daher ist seine Verwendung praktisch unbedenklich. Sie sollten sich jedoch nicht von der Verwendung von Hydrogencarbonat mitreißen lassen. Andernfalls kann Soda dem Körper schaden.

Das Produkt kann bei häufiger Anwendung in hohen Dosen die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakts schädigen. Dies kann wiederum das Auftreten von Geschwüren an der inneren Oberfläche der Organe hervorrufen.

Wenn Soda mit Wasser kombiniert wird, entsteht Kohlendioxid. Infolgedessen kann die Einnahme einer Sodalösung zu übermäßiger Gasbildung und Blähungen führen.

Welche Wirkung ist zu erwarten

Viele Männer, die ihre Genitalien vergrößern möchten, fragen sich, welche Wirkung sie bei der Verwendung von Backpulver erwarten können.

Zuallererst muss man nicht auf ein Wunder hoffen, denn es ist garantiert, dass der Penis nur durch eine chirurgische Methode vergrößert wird.

Rezepturen auf Sodabasis haben eher eine heilende Wirkung, die jedoch zu einer leichten Vergrößerung des Penis führen kann. Somit liegt die echte Penisvergrößerung mit Hilfe von Soda innerhalb von 1-2 cm.

Meinungen von Spezialisten und Männern

Bezüglich der Methode der Penisvergrößerung mit Hilfe von Soda kann man sowohl positive als auch negative Meinungen von Ärzten und Patienten selbst finden.

Nach Angaben der Patienten hilft diese Vergrößerungsmethode, die männliche Würde bereits einen Monat nach der ersten Anwendung um 1 cm länger zu machen. Die Meinungen der Ärzte sind geteilt, einige sind kategorisch gegen die Verwendung von Soda, andere unterstützen Männer dabei. Aber alle Ärzte und Patienten sind sich einig - ein Hobby für ein Soda-Produkt ist mit negativen gesundheitlichen Folgen verbunden.

Die Methode der Penisvergrößerung mit Soda ist eine effektive Methode, erfordert jedoch besondere Sorgfalt bei der Anwendung. Bei korrekter Durchführung der Verfahren lässt das Ergebnis nicht lange auf sich warten.